Krankmeldung

Im Krankheitsfall melden Sie sich bitte am ersten Krankheitstag und an jedem weiteren Krankheitstag (außer Dauer der Krankschreibung bereits bekannt) über das Formular zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr ab.

Ab dem zweiten Krankheitstag ist eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung notwendig (wichtig: muss auch rückwirkend für den 1. Krankheitstag gelten), welche spätestens eine Woche nach dem ersten Krankheitstag im Betrieb vorliegen muss. Liegt spätesten eine Woche nach dem ersten Krankheitstag keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vor, werden die Fehlstunden von der Urlaubsgutschrift abgezogen.

Jedem Arbeitnehmer mit Kind stehen gesetzlich 10 Kind-Krank-Tage (pro Kind) zur Verfügung. In diesem Falle ist ab dem ersten Krankheitstag eine ärztliche Bescheinigung notwendig, welche spätestens eine Woche nach dem ersten Krankheitstag im Betrieb vorliegen muss.

Auszubildende melden sich im Krankheitsfall während der Berufsschulzeit bitte in der Berufsschule und im Betrieb ab.

Im Krankheitsfall bitten wir Sie zusätzlich Ihre Teamkollegen zu informieren und eventuell geplante Kundentermine zu koordinieren.
  
   
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen